eFlotte

Hessen

HINTERGRUND

Durch den Klimawandel ist Nachhaltigkeit zu einem wichtigen Thema geworden. In Bezug auf Elektromobilität aber gibt es zum einen viele Vorurteile wie zum Beispiel keine Ladeinfrastruktur, die Kosten oder die Reichweite. Und zum anderen können diese nur schwer abgebaut werden, da man im normalen Leben nur selten reale Berührungspunkte damit hat.

HERAUSFORDERUNG

In der Theorie sind Dinge schwerer vermittelbar, als wenn man sie in der Praxis selbst erlebt. Indem man Elektromobilität aber praktisch erlebbar macht, kann ein Umstieg auf erneuerbare Energien vermittelt und initiiert werden.

IDEE

In einer Kampagne für Elektromobilität, die sich aus drei unterschiedlichen Aktionen zusammensetzt, stellen wir verschiedenen Zielgruppen eFahrzeuge für den Weg zur Arbeit zur Verfügung und geben so Gelegenheit dazu, mit Elektromobilität in Berührung zu kommen. So können Berufspendler, KMUs und die öffentliche Verwaltung ihre Vorurteile für ein nachhaltiges, klimaschonendes Verkehrssystem revidieren, stattdessen die Vorteile selbst erleben und sehen, wie Elektromobilität ihren Alltag positiv verändert.