WiHo

Bundesministerium für Bildung und Forschung

HINTERGRUND

Die Wissenschafts- und Hochschulforschung weltweit ist nicht miteinander vernetzt. So werden zentrale wissenschaftliche Fragen nicht gemeinsam, sondern losgelöst voneinander diskutiert, was dazu führt, dass parallel zu einem Thema mehrfach geforscht wird.

HERAUSFORDERUNG

Erst die weltweite Vernetzung von Forschung und Wissenschaft ermöglicht den sinnvollen Einsatz von Ressourcen. Synergien sparen Zeit und Mittel.

IDEE

Mit dem Webportal „WiHo“ entwickeln wir eine zentrale Plattform, um ausländische und nationale Forschungsinstitute zu vernetzen, und schaffen so einen digitalen Treffpunkt für Austausch und Zusammenarbeit. So können wir den Dialog international fördern, von der Erfahrung anderer lernen und neu gewonnene Erkenntnisse für neue Ideen und Projekte nutzen.